biografiearbeit.jpg

Biografiearbeit - Rückblick, Durchblick, Ausblick

Das Sein und das Werden im Blick

Biografiearbeit betrachtet und strukturiert Lebensabschnitte, macht diese nachvollziehbar und legt einen besonderen Fokus darauf, wie und wodurch die vielen kleinen Teile unserer Biografie miteinander verwoben sind und was der gemeinsame Nenner ist. Sie macht Entwicklung im Kleinen wie im Großen sichtbar.

Sie ist Gesprächs – und Reflexionsarbeit, ohne Therapie zu sein. Sie ist ein spannendes Werkzeug, um ganzheitlich auf das eigene Leben zu blicken, sich intensiv mit dem eigenen Sein und Werden auseinanderzusetzen, es zu erkunden und wertzuschätzen.

 

Frischluft für Verstaubtes

Erfahrungen, Wünsche und Werte werden benannt, sortiert, verknüpft und zugeordnet. Das räumt auf und unterstützt künftige Denk- und Entscheidungsprozesse, indem es bewusster, klarer und handlungsfreudiger macht.

Die Arbeit führt auf eine bereichernde und oft überraschende Entdeckungsreise. Sie verdeutlicht, was Sie um- und antreibt, was Ihnen wirklich wichtig ist, was Sie nicht mehr brauchen und wohin die Reise gehen kann.   

Erlebtes erinnern, vielleicht darüber staunen, Grundsätzliches wie Detailliertes benennen, einen neuen Zugang zu Themen finden, tiefere Einsicht in Zusammenhänge bekommen und neue Ziele formulieren – all das ist Teil des Prozesses. 

Und am Ende fühlt sich das Ganze an, wie ein frisch gelüfteter Raum – herrlich klar! 

 

Dem roten Faden auf der Spur

Als eine Art Sparringspartner, begleite ich Sie durch Ihre Erinnerungen, höre zu, rege an, hinterfrage, beobachte, leite, spiegele, behalte den Gesamtüberblick und sorge dafür, dass Reflexionsprozesse in Fluss bleiben.

Der Prozess ist intensive, gewinnbringende Zeit für sich selbst und komplettiert das Verständnis für die eigene Basis, indem er den roten Faden sucht und ihn bewusster und greifbarer macht.

 

Der biografische Spiegel

Das mit Ihnen Erarbeitete halte ich schriftlich im sogenannten „biografischen Spiegel“ fest, eine Art Zusammenfassung unserer Arbeit, die immer wieder herangezogen werden kann, um Gegenwärtiges zu überdenken oder zukünftige Entscheidungen fundierter zu treffen.

Katrin Bache

 Email: katrin@biografieraum.com

Phone: 0151-22 71 93 71

München

Je intensiver wir den biografischen Raum erkunden, desto klarer wird unser Blick für das Wesentliche.