biografiearbeit.jpg

Die biografische Kostprobe

3 Entwicklungsabschnitte - 2 Stunden Gespräch - 1 Text

Für Neugierige und Einsteiger

Mit der biografischen Kostprobe kannst du dir einen ersten Eindruck darüber verschaffen, wie Biografiearbeit funktioniert, welche Schritte der Prozess beinhaltet und wie aufschlussreich die systematische Betrachtung der eigenen Biografie sein kann. Du erkundest die ersten 20 (+/-) Jahre deiner Biografie und wirst dabei einige deiner Ressourcen (und Wurzeln deiner Selbstwirksamkeit) entdecken, die auch für kommende Entscheidungen nützlich sind.

Das Ganze ist ein Startangebot für alle, die Interesse an Biografiearbeit haben, diese aber erst mal in einem überschaubaren Rahmen ausprobieren und kennenlernen möchten.

Mit Freude und Leichtigkeit den roten Faden aufnehmen und deine Potenziale erkunden

Mit der biografischen Kostprobe betrachtest du Themen und Entwicklung der Kindheit und Jugend (natürlich nur die, die du thematisieren willst), gewinnst ein Stück Klarheit über dein Fundament und bekommst so ein erstes Stück deines roten Fadens zu greifen.

Du findest heraus, ob dir diese Art der Erinnerungs-, Gesprächs- und Reflexionsarbeit liegt und wie gewinnbringend das Ganze für dich ist.

Du erarbeitest außerdem die Grundlage bzw. einen ersten Teil deines biografischen Spiegels, an den wir nahtlos anknüpfen können, solltest du irgendwann Interesse am Gesamtpaket Biografiearbeit haben.

 

"Die biografische Kostprobe" = 3 Entwicklungsabschnitte,  2 Stunden Gespräch, 1 Text

  1. Fragebogen zum selber bearbeiten (3 x 20 Fragen plus 3 x 2 Übungen)

  2. Einmal zwei Stunden oder zweimal eine Stunde (Online-)Gespräch

  3. Zusammenfassung des Erarbeiteten in Stichpunkten + Anregungen zur weiteren, vertiefenden Reflektion

Biografieberatung-Biografiearbeit.jpg

Die Kraft, die in der eigenen Geschichte steckt, ist nicht immer offensichtlich, aber wird sie Stück für Stück erinnert, fügen sich die Puzzleteile nach und nach zu einem klärenden, stärkenden Gesamtbild. Beinahe magisch!

Reflektieren (du) - Austauschen (wir) -Zusammenfassen + Spiegeln (ich)

Der Fragebogen bezieht sich auf die ersten drei Entwicklungsabschnitte deines Lebens (ungefähr bis zum 20. Lebensjahr).

Diesen bearbeitest du erst mal alleine und entscheidest dann, ob du mir die Antworten (oder eine Auswahl) vor unserem Gespräch zukommen lassen willst. Es hilft, ist aber kein Muss. So oder so haben wir damit eine Gesprächsgrundlage.

 

Als nächstes verabreden wir uns zum (Online-)Gespräch. Wir hangeln uns an den Themen aus dem Fragebogen entlang und besprechen gegebenenfalls weitere wichtige Erinnerungen, die mit dieser Zeit in Zusammenhang stehen (abhängig von der Menge an Erlebnissen und Erinnerungen können wir vermutlich nicht alle drei Entwicklungsabschnitte in Gänze besprechen).

 

Daraufhin fasse ich das, was du mir erzählt hast, stichpunktartig zusammen und formuliere darin außerdem, was mir im Gespräch besonders aufgefallen ist.

Der Text soll dir deine Erlebnisse und deren Einordnung/Bewertung spiegeln sowie auf Zusammenhänge hinweisen. Meist lassen sich schon in diesem umgrenzten Ausschnitt des Lebens aufschlussreiche Muster und viele Ressourcen erkennen.

Des Weiteren füge ich Fragen oder Anregungen bei, damit du die besprochenen Themen im Nachgang vertiefend reflektieren kannst.

Kosten

125,- €

 

Buchung

Bei Interesse sendest du mir einfach eine Email mit deiner Rechnungsadresse und dem Betreff: Buchung "Die biografische Kostprobe“.

Daraufhin machen wir einen Termin für unser Gespräch aus und ich sende dir die Anleitung, Fragebögen sowie die Rechnung per Email zu.

Falls du das Angebot an eine andere Person verschenken willst, teile mir das bitte in der Buchungsemail mit.

 

Mit der Buchung des Angebotes "Die biografische Kostprobe" stimmst du auch den hier erläuterten Bestimmungen zur Datenerhebung und -verarbeitung zu. 

Noch Fragen?

Solltest du noch Fragen zum Angebot haben, kannst du mich gerne kontaktieren:

E: katrin@biografieraum.com

T: +49 151 22 71 93 71

Ja, ich möchte mir Zeit für mich und einen Teil meiner Biografie nehmen, um die Wurzeln meiner Ressourcen zu erkunden und meinen roten Faden aufzunehmen.